Lerne.Lieber.Leichter! Coaching

Beim Sport führt der Coach durch mentale Vorbereitung und Motivation, durch neue Techniken und Strategien zu besseren Leistungen und Erfolg.

 

Lerncoaching ist ein begleitender Prozess, in dem das Kind bzw. der, die Jugendliche lernt, Verantwortung für seinen Lernalltag zu übernehmen, Eigeninitiative zu entwickeln, um selbst-bestimmt und selbstständig den Schulalltag zu bewältigen.

 

Verantwortung zu übernehmen ist natürlich mit Veränderungen verbunden. Eltern sind hier wichtige Wegbereiter. Denn es ist nicht immer einfach, dem Kind die Verantwortung zu übergeben. Ist ein Kind daran gewöhnt, dass Lernen sozusagen eine "gemeinsame Sache" ist, kann es auch nur gemeinsam verändert werden.

 

Um Lernen selbstständig organisieren zu können, braucht es auch einiges an Technik, zB. Gute Planung, Umgang mit dem "inneren Schlappi :) Lernmethoden, Struktur, eventuell Maßnahmen zur Verbesserung von Noten, Motivation,...

 

Gerne begleite ich Sie dabei, den Weg zu beschreiten. Doch haben wir dabei gemeinsam das Ziel, das Kind so bald wie möglich allein gehen zu lassen.

  

Wesentlich für das Gelingen ist, diesen Prozess in einzelnen Schritten - im richtigen Tempo- zu gehen. So wie wir Erwachsenen es oft bei guten Vorsätzen belassen, ist es auch beim Kind. Um aber aus guten Vorsätzen zu neuem Verhalten - Lernverhalten - zu finden, braucht es etwas Zeit.

 

 

  Mut und Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu haben - sich SELBST-VERTRAUEN- ist die Basis für beruflichen als auch persönlichen Erfolg im Leben.

 

Letztlich ist es jedoch immer eine Entlastung für Eltern UND Schüler bzw. Schülerin.